GÜNSTIGER HANDY TELEFONSEX MIT TELEFONSEXHUREN

WÄHLE 223031*

GIB DANN DIE FOLGENDE PIN EIN

3200

*1,99 €/MIN., KEIN ABO, OHNE 0900
Günstiger Handy Telefonsex mit Telefonsexhuren

Die Features unserer Sexhotline fürs Handy

Fürs Handy

Telefonsex in 2018 muss auf jeden Fall mobil sein. Denn kaum jemand nutzt noch das Festnetz für Telefonerotik. Fast alle rufen vom Handy an. Darum ist unsere Eroline speziell aufs deutsche Handynetz ausgelegt.

Günstig

Vorbei sind die Zeiten, als man für Telsex vom Handy deutlich mehr zahlen musste. Mit unserer Handy Sex Nummer sparst du bis zu 33 Prozent und zahlst garantiert nur 1,99 Euro pro Minute für Mobiltelefonsex live.

Ohne 0900

Weil du bei uns für Telesex keine 0900 Nummer anrufen musst, ist der Sex übers Handy deutlich diskreter. Ohne 09005 Nummer auf der Telefonrechnung verdächtigt dich nämlich keine Frau, am Sextelefon fremdzugehen.

Eins zu eins live

Kein Telefonsex vom Band, sondern live - das ist es, was dich über unsere günstige Telefonsexhotline fürs Handy erwartet. Natürlich kannst du trotzdem geiles Gestöhne belauschen. Aber eben live.

Absolut privat

Am Sextelefon mit unseren Telefonsexhuren bist du garantiert völlig ungestört und führst erotische Gespräche in privater Atmosphäre. Es wird sich anfühlen, als hättest du ganz privat Telefonsex ohne Sexhotline.

Echte Hobbyhuren

Alle Damen unserer Sextelefonnummer sind echte deutsche Hobbyhuren. Es sind Mädchen (ab 18) und Frauen von nebenan, die genau wie du sexuelle Abenteuer suchen. Sie sind beim Telesex vollkommen authentisch.

Die Features unserer Handy Sex Hotline im Detail

Telefonsex in 2018 speziell fürs Handy - Erotik überall und jederzeit

Telefonsex ist auch in 2018 noch beliebt, aber fast niemand nutzt dafür mehr das Festnetz - beinahe alle rufen vom Handy an. Da ist es logisch, dass aus klassischem Telesex gewissermaßen Handysex werden muss. Genau das machen wir mit unserer 22er Kurzwahlnummer. Die ist nämlich nur aus dem deutschen Handynetz erreichbar und bietet somit ausschließlich Handy Telefonsex. Aber warum hat Telefonerotik mit dem Mobiltelefon das Festnetz so massiv verdrängt? Weil Mobiltelefonsex einfach auf allen Ebenen besser ist. Die Begründung steckt schon im Begriff selbst: Man ist bei diesem Telefonsex mobil. Das bedeutet nichts anderes, als dass man zu jeder Zeit und von jedem Ort mit Handyempfang heiße Telefonate führen kann. In weiterer Konsequenz bedeutet das, man kann sich immer ein ungestörtes Plätzchen suchen. Mit dem Festnetz war bzw. ist das nicht möglich

Mobil Telefon Sex bietet etliche Vorteile gegenüber dem Festnetz

Ein Festnetzapparat ist fest verkabelt und man kann sich nicht weit von der Telefondose entfernen. Ist man zu Hause - und wo sonst könnte man übers Festnetz eine Erotiknummer anrufen? - nicht allein, hat man Pech. Dann gibt es eben keine Telefonerotik. Egal wie scharf man darauf ist. Vielleicht hast du das schon selbst erlebt: Dass du warten musstest, bis Frau oder Familie aus dem Haus sind, damit du endlich die Erotikline anrufen konntest. Und selbst dann hast du vielleicht immer mit einem Ohr gelauscht, ob nicht doch jemand unerwartet früher nach Hause kommt. Mit Handytelefonsex gehört das alles endlich der Vergangenheit an! Jetzt kannst du dich mit heißen Telefonsexhuren vergnügen, wann immer du möchtest. Heute bist du beim Telefonsex mobil! Und da man inzwischen beinahe überall Mobilfunkempfang hat, ist auch beinahe überall heimlicher Handy Sex möglich. Selbst auf der Toilette auf einem ICE, falls du unterwegs das dringende Bedürfnis nach erotischer Entspannung empfindest. Die moderne Technik macht es möglich, dass du in 2018 selbst auf der Toilette eines fahrenden Zugs Sex am Telefon genießen kannst.

Telefonsex vom Handy ohne 0900 - bis zu 33 Prozent günstiger

Moderner Telefonsex vom Handy ist in 2018 deutlich günstiger als über eine 0900 Nummer. Der Grund liegt darin, dass du eben keine 09005 Nummer dafür anrufen musst. Die kosten aus dem Handynetz nämlich deutlich mehr als aus dem Festnetz. Andersrum ausgedrückt: Ohne 0900 kommt dich Handy Telefonsex bis zu 33 Prozent günstiger. Statt maximal 2 Euro 99 Cent je Minute (über eine klassische 09005 Nummer) zahlst du bei unserer 22er Kurzwahlnummer garantiert nur 1 Euro 99 Cent. Das sind die 33 Prozent Ersparnis beim mobilen Tele Sex. Günstiger macht Telefonsex mobil deutlich mehr Spaß. Du musst dann nicht mehr ständig auf die Uhr schauen, sondern kannst dich ganz auf das erotische Telefonat einlassen. Es ist ja schon ein wenig abtörnend, wenn eine Telefonsexhure dich gerade mit einer heißen Wichsanleitung immer näher an den Höhepunkt bringt und du dabei ständig an die Minutengebühren denkst. Du willst natürlich voll und ganz ihre Telefonsex Wichsanleitung genießen.

Günstig macht Telefon Sex übers Handy einfach deutlich mehr Spaß

Wie gesagt: Dank unseres Handytelefonsex ohne 0900 kannst du das nun endlich. Wir machen Telefonsex nicht bloß mobil, sondern dabei gleichzeitig günstiger. Einen Haken gibt es nicht. Ganz im Gegenteil, Telefon Sex ohne 0900 hat nur Vorteile. Die 22er Kurzwahlnummer ist diskreter, sie ist kürzer und damit leichter zu merken - und sie kostet dich vom Mobiltelefon weniger Geld. Falls du es bislang noch nicht getan hast, solltest du nun endlich auf Mobiltelefonsex umsteigen. Handyerotik ohne lästige 09005 Nummer ist eindeutig die Zukunft. Im Jahre 2018 möchte niemand mehr eine veraltete 0900 Hotline anrufen. Möglicherweise wird es diese Sexnummern gar nicht mehr lange geben, wenn kaum noch jemand sie überhaupt nutzt. Vom Handy ist Telefon-Sex einfach insgesamt besser - und dafür braucht es eine moderne Handy Sex Nummer ohne 09005. Eine wie die unsere! Mit unserer 22er Kurzwahlnummer erlebst du Handy Telefonsex wie er sein soll: günstiger, diskreter, mobiler. Lass dir das auf keinen Fall entgehen.

Telefonsex in 2018 speziell fürs Handy
Telefonsex vom Handy ohne 0900
Sexkontakte live übers Handy

GÜNSTIGER HANDYSEX MIT GEILEN TELEFONSEXHUREN

WÄHLE 223031*

GIB DANN DIE FOLGENDE PIN EIN

3200

*1,99 €/MIN., KEIN ABO, OHNE 0900

Telefonsex mobil ohne 0900 - günstiger und diskreter

Mobile Telefonsex mit dem Smartphone braucht keine 09005 Nummer. Wie wir im letzten Abschnitt bereits erklärt haben, ist Tel-Sex ohne 0900 vom Handy deutlich günstiger. Bis zu 33 Prozent sparst du damit. Aber wusstest du auch, dass unsere 22er Kurzwahlnummer wesentlich diskreter ist als eine klassische Sex Telefon Nr.? Eine klassische Telefonsexnummer mit 09005 Vorwahl schreit nämlich geradezu Telefonerotik. Wenn du eine solche Erotikhotline auf der Telefonrechnung hast und deine Ehefrau oder Freundin kriegt die in die Finger - nicht gut! Vor den 0900 Nummer gab es die 0190 Nummern und die waren genauso heikel. Jede Tel Sex Nr. mit einer solch eindeutigen Vorwahl ist höchst verräterisch. Unsere 22er Kurzwahlnummer dagegen nicht. Woran liegt das? Nun, erstens hat sie eben keine 0900 Vorwahl. Damit ist sie von Hause aus bereits diskreter und weniger verräterisch. Wenn du in ein Bordell gehst und am Eingang steht in grellen Neonleuchten "Bordell", dann ist das auch weniger diskret als ein Bordell ohne ein solches Schild.

Mobile Telefon Sex ohne 09005 ist wesentlich diskreter und sicherer

Aber im Falle der 22er Kurzwahlnummern kommt noch etwas Wichtiges hinzu. Woher wissen denn deutsche Ehefrauen, welche Hotlines für Telefonerotik genutzt werden? 0900 Nummern haben (zumindest rein theoretisch) auch andere Einsatzzwecke. Sie wissen es, weil in Fernsehspots und Zeitungsanzeigen und im Internet bestimmte Hotlines beworben wurden und werden, die eine Sache gemeinsam haben - eine 09005 Vorwahl. Eine 22er Kurzwahlnummer für Handytelefonsex dagegen hat diese Vorwahl nicht. Gleichzeitig werden solche mobilen Kurzwahlnummern von Organisationen wie dem ADAC oder der Telekom als Kundenhotlines eingesetzt. Es ist also nicht klar ersichtlich, ob eine solche 22er Hotline auf der Rechnung nun eine seriöse Kundenhotline darstellt oder eine Tele Sex Nr. Das ist eben gerade der Vorteil daran. Im Gegensatz zur klassischen 09005 Telefonsexhotline sind mobile 22er Hotlines nicht eindeutig zuzuordnen. Es gibt kein gemeinsames Muster, wonach eine Ehefrau oder Freundin sie sofort als Sexnr. erkennen könnte. Und das bedeutet mehr Diskretion beim mobilen Telesex für dich.

Sexkontakte live übers Handy - Erotik ohne Grenzen

Willst du aus deinem iPhone, Samsung Galaxy oder anderen Smartphone ein echtes Sextelefon machen? Willst du dein Mobiltelefon vor Erotik zum Glühen bringen? Dann musst du unsere Sexkontakte live übers Handy ausprobieren. Das Schöne an Telesex ist nämlich, dass du nicht erst irgendwo hinfahren musst, um live mit realen Girls (ab 18) und Frauen Sex zu haben. Und du musst auch keinen Termin machen. Du wählst einfach die Tel Sex Nr. von deinem Smartphone und lässt dich live mit einer Telefonsexhure deiner Wahl verbinden. Schon führst du eins zu eins ein erotisches Telefonat in intimer Atmosphäre mit einer echten deutschen Hobbyhure. Erotische Kontakte übers Handy sind der ultimative Kick für zwischendurch. Sie konkurrieren unserer Meinung nach weder mit Camsex noch Bordellen und Escort. All diese erotischen Vergnügungen haben ihre Vorteile und ihre Nachteile.

Handytelefonsex ist schnell, unkompliziert und praktisch überall möglich

Der Vorteil von Mobile Telefonsex ist eindeutig, dass er so unkompliziert ist. Um die Sex Telefon Nr. anrufen zu können, brauchst du nur Handyempfang. Im Gegensatz zu Camsex verbrauchst du also kein Datenvolumen. Natürlich ist Camerotik ebenfalls aufregend. Schließlich gibt es da was zu sehen und Telsex übers Handy ist nur Zuhören und Reden. Und im Gegensatz zum Bordell oder zu Escort ist Anfassen nicht möglich. Aber dafür punktet Telefonsex mobil damit, dass du jederzeit ganz unkompliziert Sex eins zu eins live mit deutschen Hobbyhuren genießen kannst. Camerotik benötigt wie gesagt eine ausreichend schnelle Internetverbindung mit ordentlich Datenvolumen. Außerdem ist man bei Camsex meist nicht allein und ungestört mit den Camgirls. Im Bordell oder bei Escort ist das zwar der Fall, dafür ist beides deutlich teurer als Telefonerotik und wesentlich umständlicher sowie weniger diskret. Für den schnellen Kick zwischendurch ist Mobile Telefonsex mit dem Smartphone immer noch die beste Wahl. Über dein iPhone, Samsung Galaxy oder ein anderes Mobiltelefon bist du nämlich ganz schnell eins zu eins live mit einer deutschen Hobbyhure für einen Telefonfick verbunden. Und zwar jederzeit.

HANDY TELEFONSEX GÜNSTIG MIT TELEFONSEXHUREN

WÄHLE 223031*

GIB DANN DIE FOLGENDE PIN EIN

3200

*1,99 €/MIN., KEIN ABO, OHNE 0900

Privater Mobiltelefonsex für dein Smartphone - heiß und intim

Bei Privat Telefonsex mit dem Handy kannst du endlich all das schamlos ausleben, was du bislang vielleicht geheim gehalten hast. Unsere Telefonsexhuren sind nämlich experimentierfreudiger und aufgeschlossener als die deutsche Durchschnittsfrau. Sie genießen es, beim Telsex neue Dinge auszuprobieren. Genau wie du nutzen sie unsere Sexnummer, um anonym und heimlich ihre ordinärsten Triebe und Begierden auszuleben. Privater Telefonsex ist dafür optimal. Denn am Sextelefon bist du tatsächlich völlig anonym. Du musst dich für Telefonerotik nicht anmelden, also keine persönlichen Daten übermitteln. Die Hobbyhuren am anderen Ende der Leitung kennen weder dein Gesicht noch erfahren sie deinen realen Namen. Umgekehrt gilt natürlich dasselbe. Du weißt nicht, mit welcher Hobbyhure du Sex übers Handy hast. Du weißt nicht, wer deine mobilen Sexkontakte sind. Sie sind genauso anonym wie du.

Bei günstigem Handy Tel Sex kannst du dich ohne Scham völlig ausleben

Und darin liegt die große Freiheit. Selbst wenn du ins Bordell gehst, wo zumindest auch niemand deinen richtigen Namen kennt, bist du vielleicht etwas gehemmt. Immerhin kann man dein Gesicht sehen. Am Sextelefon dagegen nicht. Du bist nur eine Stimme, genau wie die Telefonsexhure am anderen Ende. Im privaten Telefonat könnt ihr beiden nun ganz anonym eure intimsten Fantasien miteinander teilen. Selbst wenn sie richtig pervers oder obszön sind. Und du wirst feststellen, dass unsere Hobbynutten eine Menge davon haben. Deutsche Frauen sind nicht so verklemmt, wie gemeinhin angenommen. Es ist eher so, dass sie ihre Sexualität öffentlich nicht so schamlos ausleben können wie Männer. Jedenfalls nicht, ohne als Schlampen dazustehen. Aber auch Männer müssen aufpassen, dass sie in 2018 nicht als Frauenunterdrücker oder pervers dastehen. Dabei finden auch viele Frauen etwas sexuelle Dominanz durch einen Mann sehr erregend. Nur dürfen sie das heute nicht öffentlich zugeben. Privat bei Handysex dagegen schon. Im privaten Sex übers Handy können sie alles sein - genau wie du. Deswegen macht privater Telefonsex auch so großen Spaß. Weil man sich ohne Scham und Hemmungen ausleben kann.

Handytelefonsex mit deutschen Hobbyhuren und Taschengeldladies - live und unzensiert

Echte deutsche Hobbyhuren und Taschengeldladies sind die geilsten Luder, die du dir vorstellen kannst. Warum? Nun, es sind ganz normale Mädels (ab 18) und Weiber aus Deutschland. Aber die haben es faustdick hinter den Ohren. Sie haben sexuelle Bedürfnisse, die sie nicht unterdrücken wollen wie so viele andere Frauen. Sie wollen diese vielmehr ungehemmt ausleben. Und wo könnten sie das besser als bei anonymer Handyerotik! Privater Handy Telefonsex ermöglicht ihnen rund um die Uhr anonyme Sexkontakte für den erotischen Kick zwischendurch. Und umgekehrt dir auch. Du musst dir unsere Sexhotline wie eine Vermittlung vorstellen. Denn mehr ist sie nicht. Auf der einen Seite sind die Hobbyschlampen, auf der anderen bist du. Unsere Erotikhotline bringt euch beide zusammen, damit ihr ungestört eure ordinärsten Sexfantasien zusammen übers Mobiltelefon ausleben könnt.

Unsere günstige Sex Handynummer verbindet dich schnell mit geilen Hobbyschlampen

Warum die deutschen Hobbyhuren und Taschengeldladies nicht einfach ihre privaten Handynummern online posten, wenn sie so scharf auf Telefonficks sind? Stell dir mal vor, was das für ein Chaos gäbe. Ständig würden irgendwelche Typen anrufen. Die meisten wahrscheinlich Scherzanrufer oder zu schüchtern für Telesex. Nach kürzester Zeit hätten die Hobbyschlampen keine Lust mehr und die Handynummer wäre verbrannt. Sie müssten sich eine neue zulegen. Indem sie stattdessen unsere Tele Sex Nummer nutzen, sparen sie sich all das. Sie sind anonym, werden nicht ständig angerufen und bekommen tolle Typen wie dich an den Apparat. Wenn man für Handy Sex nämlich bezahlen muss, dann rufen nur diejenigen an, die es ernst meinen mit der Telefonerotik. Männer wie du. Damit ein Telefonfick ein befriedigendes Erlebnis wird, muss man es auch ernst meinen. Man muss sich auf den Tele-Sex einlassen. Unsere deutschen Hobbyhuren und Taschengeldladies tun das. Das ist der Grund, warum sie sich für unsere Telefonsexline angemeldet haben. Sie wollen mit Männern wie dir ihre erotischen Begierden ausleben. Vor allem neue Sachen. Bist du auch bereit für ein erotisches Abenteuer?

Privater Mobiltelefonsex für dein Smartphone
Handytelefonsex mit deutschen Hobbyhuren und Taschengeldladies
Handy Sex günstig ohne Abo

GÜNSTIGER HANDY SEX MIT HEISSEN TELEFONSEXHUREN

WÄHLE 223031*

GIB DANN DIE FOLGENDE PIN EIN

3200

*1,99 €/MIN., KEIN ABO, OHNE 0900

Der Ablauf - so funktioniert Handy Tel Sex mit Telefonsexhuren

1. Sexnummer anrufen

Wähle von deinem Handy die angegebene Sex Hotline und gib dann nach Aufforderung die PIN ein. Das ist alles, was du für aufregenden Handytelefonsex mit heißen Telefonsexhuren über unsere Erotikline tun musst.

2. Wünsche nennen

Wenn du verbunden bist, nenne unserer Moderation deine erotischen Wünsche und Vorlieben. Sie verbindet dich dann sofort live mit einer Telefonsexhure, die bestmöglich zu dir passt. So einfach ist das.

3. Telefonsex genießen

Jetzt kannst du dich zurücklehnen und deinen Mobiltelefonsex genießen, denn du hast nun eine Hobbyhure in der Leitung. Sie wird beim Telefon Sex übers Handy individuell auf dich und deine Wünsche eingehen.

Die Vorteile - was unseren Telefonsex vom Handy auszeichnet

  • Ohne Abo - dein Handysex wird minutengenau abgerechnet
  • Fürs Handy - deutscher Telefon Sex exklusiv fürs Mobilfunknetz
  • Diskrete Sexnummer - seriöse Sexhotline ohne 0900 Nummer
  • Keine lange Wartezeit - schnell mit einer Hobbyhure verbunden
  • Private Handyerotik - Sex am Telefon in prickelnder Atmosphäre
  • Immer erreichbar - Sexkontakte mit dem Handy rund um die Uhr
  • Völlig anonym - keine Anmeldung erforderlich für heißen Tel Sex
  • Telefonerotik live - persönliche Livegespräche mit realen Frauen
  • Deutschsprachig - alle Telefonsexhuren spechen fließend deutsch
  • Keine Tabus - Fetische und BDSM sind ausdrücklich erlaubt

Die Inhalte - was du am Sextelefon alles erleben kannst

Wichsanleitungen

Wichsanweisungen sind beim Telefonsex besonders beliebt und unsere Telefonsexhuren haben viel Erfahrung darin. Mach dich auf einen intensiven Höhepunkt gefasst, denn diese Wichsanleitungen werden dich umhauen.

Dildosex

Beim Handy Sex kannst du deutsche Hobbyhuren live beim Stöhnen während der Selbstbefriedigung mti dem Dildo belauschen. Lehn dich zurück und hör einfach zu. Oder willst du sie lieber bei Dildospielen anleiten?

Dirty Talk

Dirty Talk gehört zur Telefonerotik wie das Atmen zum Leben. Wenn unsere Telefonsexhuren dir schmutzige Dinge während des Tele Sex ins Ohr flüstern, dann kriegst du davon Gänsehaut am ganzen Körper.

Rollenspiele

Gibt es bestimmte erotische Situationen, die du gern mal erleben möchtest? Telefonsex Rollenspiele übers Mobiltelefon sind die perfekte Gelegenheit dafür. Du kannst dich nämlich anonym völlig gehen lassen.

Handy Telefonsex live mit heißer Wichsanleitung
Erotische Spiele mit dem Dildo live am Sextelefon
Dildo Sex übers Handy schamlos und unzensiert

HANDY TEL SEX GÜNSTIG MIT TELEFONSEXHUREN

WÄHLE 223031*

GIB DANN DIE FOLGENDE PIN EIN

3200

*1,99 €/MIN., KEIN ABO, OHNE 0900

Die Inhalte unseres Mobiltelefonsex im Detail

Handy Telefonsex live mit heißer Wichsanleitung

Zu heißem Telefonsex mit dem Handy gehört eine Wichsanleitung einfach dazu. Du rufst die Telesexnummer schließlich mit dem Ziel an, dich selbst zu befriedigen. Aber es dir bloß selbst machen kannst du auch bei einem Porno. Telefonerotik soll aufregender sein, interaktiver und individueller. Dafür gibt es unsere Telefonsexhuren - und ihre Wichsanweisungen. Im realen Leben findest du es bestimmt auch erregender, wenn eine Frau dein bestes Stück massiert. Bei Handyerotik ist es das Gleiche. Nur können unsere Hobbyschlampen nicht durchs Telefon greifen. Also nutzen sie Wichsanleitungen beim Telefonsex. Sie übernehmen mit ihren Wichsanweisungen sozusagen die Kontrolle über deine Hand. Wenn eine Frau das gut macht - und unsere Telefonsexhuren machen das verdammt gut -, dann fühlt sich Selbstbefriedigung mit einer Wichsanleitung tatsächlich beinahe wie ein echter Handjob an. Das Erregende an einem Handjob ist ja, dass du keine Kontrolle hast und nicht weißt, was die Frau als Nächstes tun wird.

Mit Wichsanleitungen kommst du am Wichstelefon garantiert zu einem intensiven Höhepunkt

Nun, mit Wichsanweisungen am Sextelefon verhält es sich genauso: Du hast nicht mehr die Kontrolle über deine Hand und du weißt ebenfalls nicht, was als Nächstes kommt. Ob du es schneller und intensiver machen sollst oder langsamer. Ob du gleich kommen darfst oder ob die Hobbyhure dich zappeln lässt. Vielleicht bist du auch an eine sadistische Hobbyschlampe geraten und du musst dein bestes Stück nach dem Orgasmus weiter massieren. Das ist äußerst unangenehm. Aber eine sadistische Frau genießt das natürlich. Vielleicht stehst du sogar auf solch weibliche Dominanz beim Handjob. Dann ist eine Handy Telefonsex Wichsanleitung in Kombination mit einem Rollenspiel die perfekte Möglichkeit, um deine heimlichen Fantasien auszuleben. Stell dir vor, du bist gefesselt und einer sadistischen Domina hilflos ausgeliefert. Sie massiert dich zum Höhepunkt und hört dann nicht auf. Solche und ähnliche Fantasien kannst du mit unserer günstigen Sexhotline jetzt live übers Handy bei Telefonsex Wichsanleitungen mit einer sadistischen Telefondomina erleben.

Erotische Spiele mit dem Dildo live am Sextelefon

Wir beziehen uns zwar in erster Linie auf Dildos, aber tatsächlich sind allerhand verschiedene Sexspielzeuge gemeint: Dildo, Vibrator, Analplug und andere. Handysex ist mehr als nur Stöhnen am Telefon. Das allein wäre auf Dauer doch recht eintönig. Und heutzutage sind Frauen - und nicht nur die, sondern auch bereits Teengirls - sexuell sehr aufgeschlossen. Was wir damit sagen wollen: Die meisten Girls und Weiber haben heute erotische Spielzeuge zu Hause. So natürlich auch unsere Telefonsexhuren. Sie besitzen Dildos, Vibratoren, Analplugs und weitere Sextoys. Die können beim mobilen Telesex selbstverständlich zum Einsatz kommen. Dann wird aus reiner Telefonerotik also Dildosex am Sextelefon. Das Spannende daran für dich ist, dass du dadurch mehr Möglichkeiten hast, deine Gesprächspartnerin gezielt zum Höhepunkt zu führen. Bei einem reinen Telefonfick kannst du ihr zwar schmutzige Fantasien ins Ohr flüstern und was du gern mit ihr machen würdest. Oder du kannst ihr sagen, wie sie sich fingern soll.

Telefonsex und Dildo Spiele übers Handy sind die perfekte Kombination

Aber mehr Abwechslung macht einfach mehr Spaß. Und an dieser Stelle kommen beim Telsex die Sextoys ins Spiel. Einen Dildo beispielsweise kannst du als einen Ersatz für dein bestes Stück nutzen. So kannst du deine Gesprächspartnerin penetrieren, ohne vor Ort zu sein. Du kannst sie anweisen, wie tief und schnell sie sich den Dildo beim Telefonsex einführen soll. Hat sie einen Vibrator, kannst du sie anleiten, wie sie den benutzen soll. Und wenn sie auch noch einen Analplug hat - nun, dann sind anale Spiele und eine Doppelpenetration möglich. Solche Dildospiele beim Handy Telefon Sex sind übrigens nicht nur für dich äußerst erregend, sondern auch für unsere Hobbyschlampen. Immerhin nutzen sie unsere Sexline, um sich völlig schamlos mit fremden Männern wie dir auszuleben. Sie haben also auch Lust auf mehr als nur Blümchensex. Es darf ruhig härter und ordinärer werden beim Tele-Sex vom Handy. Erotische Spiele mit Dildo, Vibrator, Analplug und Co. sind dafür ideal.

GÜNSTIGER SEX ÜBERS HANDY MIT TELEFONSEXHUREN

WÄHLE 223031*

GIB DANN DIE FOLGENDE PIN EIN

3200

*1,99 €/MIN., KEIN ABO, OHNE 0900

Obszöner und ordinärer Dirty Talk beim Handysex

Hast du dir auch schon mal gewünscht, dass eine Frau dich beim Sex mit Dirty Talk zusätzlich aufgeilt? Wenn die Sexpartnerin schmutzige Dinge sagt, kann das unheimlich erregend sein. Vorausgesetzt, sie beherrscht die Kunst des Dirty Talk und ist dabei nicht gehemmt. Leider sind das die meisten Frauen in Deutschland. Sie trauen sich nicht so recht, beim Sex unanständige Sachen zu sagen. Dirty Talk ist für sie ein Buch mit sieben Siegeln und sie schämen sich dabei. Nicht so unsere Telefonsexhuren. Die lieben Dirty Talk beim Handysex! Für sie kann es gar nicht schmutzig, ordinär und obszön genug sein. Wenn du also Telefonsex mit richtig geilem Dirty Talk erleben willst, dann musst du unsere Telefonsexhotline anrufen. Schmutziger hast du noch keine Frau beim Sex reden gehört. Aber natürlich bist du nicht aufs Lauschen beschränkt. Dirty Talk ist ja keine Einbahnstraße. Vielleicht möchtest du selbst gern mal beim Sex richtig ordinäre und obszöne Sachen sagen.

Am Erotik Telefon kannst du endlich richtig schmutzigen Sex Talk erleben

Aber bei realem Sex hast du das bislang vermieden, weil du nicht weißt, wie deine Partnerin reagieren würde. Du willst schließlich nicht als pervers dastehen. Bei unserem Handy Sex dagegen kannst du dich völlig austoben. Unsere Taschengeldladies werden dich sogar dazu ermutigen, dass du aus dir rausgehst und mal die ordinärsten Dinge sagst, die dir durch den Kopf gehen. Sogar Beschimpfungen und Erniedrigungen sind nach Absprache erlaubt. Möglicherweise wolltest du einer Frau beim Sex schon mal sagen, dass sie eine Hure, ein Flittchen oder eine Drecksau ist. Das gehört durchaus zu Dirty Talk. Aber nicht jeder Frau kannst du so was sagen. Unseren Hobbyschlampen schon. Die finden das geil. Du siehst also, beim Telefon-Sex mit Handy musst du dich nicht zurückhalten. Ganz im Gegenteil, du solltest dich endlich mal gehen lassen. Sonst verpasst du nämlich wirklich was. Mobiler Telefon Sex mit Dirty Talk ist nämlich einfach nur wow. Wenn du mal richtig ordinär und obszön sein darfst, kribbelt es im ganzen Körper.

Mobile Telefonsex mit unzensierten Rollenspielen live

Rollenspiele sind ein Klassiker beim Telefonsex. Kein Wunder, schließlich haben wir alle die eine oder andere Fantasie für ein Rollenspiel, das wir gern mal ausleben möchten. Im realen Leben lassen sich solche erotischen Fantasien für Rollenspiele leider meist nicht ausleben. Oft ist die Partnerin nicht aufgeschlossen dafür. Denn meist dreht es sich doch um Situationen, die eben gerade keinen normalen Sex darstellen. Manchmal geht es um Macht und Dominanz. Das beste Beispiel ist der Chef, der Sex mit der Sekretärin hat. Oder umgekehrt die Chefin, die ihren Angestellten sexuell vernascht. In anderen Fällen beinhalten die Fantasien diverse Fetische oder als pervers angesehene Praktiken. Beispiel Fußerotik. Männer stellen sich oft vor, dass eine Frau in einer sozialen Situation heimlich unterm Tisch mit den Schuhen oder Füßen ihren Schritt zu massieren beginnt. Im realen Leben kann das sehr heikel sein und natürlich böse enden, wenn es auffliegt. Dann steht man tatsächlich pervers da. Für andere Fantasien wiederum fehlt die Gelegenheit. So träumen manche von regelrechten Orgienpartys, meist mit einem bestimmten Anteil von BDSM. Die gibt es zwar im realen Leben tatsächlich. Aber nicht jeder kann oder will daran teilnehmen.

Erlebe richtig heiße erotische Rollenspiele bei unzensiertem Handy Sex

Der langen Rede kurzer Sinn: Erotische Fantasien zu Rollenspielen bleiben leider oft aus verschiedenen Gründen unerfüllt. Das ist schade. Mit unserer Telefonsexnummer kannst du was daran ändern. Zwar kannst du darüber keine realen Rollenspiele mit echtem Sex erleben. Aber gemeinsam mit unseren Hobbyhuren kannst du sie live übers Handy in Telefonsex Rollenspielen zum Leben erwecken. Das fühlt sich ebenfalls unheimlich intensiv an. Vor allem, weil unsere Hobbyschlampen so gut darin sind. Und das Schöne an Telsex Rollenspielen ist ja, dass du sie jederzeit völlig anonym genießen kannst. Das bedeutet, du kannst spontan jedem Impuls nachgeben und kannst gegenüber unseren Telefonsexhuren richtig ordinär sein. Alle Fetische und auch BDSM sind beim Handy Tel Sex erlaubt. (Zumindest alle Fetische und Praktiken, die nicht ausdrücklich verboten sind.)

Private Sexkontakte mit dem Handy rund um die Uhr
Anonyme Sex Handynummer für heißen Telesex
Unzensierter und schamloser Telefonsex mobil

HANDYTELEFONSEX GÜNSTIG MIT TELEFONSEXHUREN

WÄHLE 223031*

GIB DANN DIE FOLGENDE PIN EIN

3200

*1,99 €/MIN., KEIN ABO, OHNE 0900

Die häufigsten Fragen zu unserem Handysex mit Telefonsxhuren

Was kostet dieser Handy Telefonsex?

Die Gebühren betragen 1 Euro 99 Cent pro Minute und sind transparent bei jeder Erwähnung der Hotline angegeben. Mit 1 Euro 99 Cent je Minute ist dieser Telefonsex vom Handy deutlich günstiger als der Anruf einer 0900 Nummer aus dem deutschen Handynetz. Das liegt daran, dass unsere 22er Kurzwahlnummer technisch speziell aufs Mobilfunknetz ausgerichtet ist. Sie ist aus dem Festnetz überhaupt nicht erreichbar. Wir können an dieser Stelle nicht ins (technische) Detail gehen. Aber die 22er Hotline ohne 0900 Vorwahl ist der Grund, warum unser Handysex günstiger ist als eine klassische 09005 Sextelefonnummer.

Gibt es irgendwelche versteckten Kosten?

Nein, es gibt garantiert keinerlei versteckte Kosten. Der Telesex kostet 1 Euro 99 Cent je Minute. Punkt. Es gibt kein Abo und auch keinerlei Zusatzgebühren. Die Abrechnung der Telefonerotik erfolgt minutengenau mit der nächsten Mobilfunkrechnung.

Muss ich irgendwelche persönlichen Daten preisgeben?

Nein, musst du nicht. Die Handyerotik wird automatisch über deinen Mobilfunkanbieter abgerechnet. Dieser kümmert sich um alles. Gegenüber den Telefonsexhuren empfehlen wir sogar, dass du einen falschen Namen benutzt. Am besten überhaupt nur einen (falschen) Vornamen. Unser Telsex ist zwar schon ganz grundsätzlich äußerst diskret und sicher. Aber indem du eine falsche Identität benutzt, bist du völlig auf der sicheren Seite.

Ist dieser Telefonsex wirklich privat?

Ja, das is er. Über unsere günstige Handy Sexhotline hast du privat Telefonsex mit echten deutschen Hobbyhuren.

Welche Hobbyhuren stehen zur Auswahl?

Unsere Handysexhotline bietet dir die Auswahl unter einer Vielzahl von attraktiven Mädchen (ab 18) und Damen. Das jüngste Mädel ist gerade mal 18 Jahre alt und geht noch zur Schule. Die älteste Dame ist eine echte Oma und schon deutlich über 60 Jahre alt. Dazwischen gibt es Studentinnen, Hausfrauen, Ehefrauen, MILFs und reife Weiber. Manche schlank, andere mollig, wieder andere dick. Es gibt welche mit kleinen Brüsten, andere mit mittelgroßen Busen und wieder andere mit richtig großen Titten. Also die ganze Vielfalt an deutschen Mädels und Weibern. Nur dass du sie bei uns eben ganz bequem und unkompliziert über eine Erotikline erreichst. Und wenn du gern Telefonsex mit einer anderen Hobbyhure haben möchtest, dann kannst du jederzeit die Gesprächspartnerin wechseln. Einen solchen Komfort und eine solche Auswahl an Sexpartnerinnen hast du nicht mal in einem Bordell. Das kann dir nur unsere Handytelefonsexhotline bieten.

Kann ich auch Handytelefonsex aus meiner Region haben?

Ja, absolut. Unsere Hobbyschlampen stammen aus ganz Deutschland. Natürlich hängt es ein wenig davon ab, wo du dich befindest. Für größere Städte und Ballungsgebiete wie Köln, Düsseldorf, Bremen, Hamburg, Berlin, Dresden, Leipzig, München, Frankfurt am Main, Stuttgart und Saarbrücken ist es sehr wahrscheinlich, dass eine Taschengeldlady aus deiner Region für Mobiltelefonsex verfügbar ist. Wohnst du in einer kleineren Stadt oder auf dem Land, können wir das nicht garantieren. Aber in jedem Fall sollte eine Dame aus deinem Bundesland für Mobile Teleonsex zur Verfügung stehen. Frag einfach zu Beginn deines Telefonats nach, ob ein Mädel oder eine Frau aus deiner Region verfügbar ist. Unsere freundliche Moderation hilft dir gerne weiter und verbindet dich anschließend passend.

Was Anrufer über unseren Handy Sex mit geilen Telefonsexhuren sagen

"Ich hatte selten so viel Spaß beim Sex am Telefon. Diese Telefonsexhuren machen alles richtig."

Michael S., Leipzig

"Dank dieser Erotiknummer kann ich mich nun überall mal schnell zwischendurch entspannen. Toll!"

Hans-Peter O., Konstanz

"Ich liebe diese Telefonsexnummer. Die Frauen sind alle toll und erfüllen mir sämtliche Wünsche."

Manfred W., Gießen

"So geht Telefonsex in 2018! Endlich mal eine günstige Sexhotline speziell fürs Handy und ohne 0900."

Clemens R., Tuttlingen

GÜNSTIGER SEX PER HANDY MIT TELEFONSEXHUREN

WÄHLE 223031*

GIB DANN DIE FOLGENDE PIN EIN

3200

*1,99 €/MIN., KEIN ABO, OHNE 0900